Liebe Patienten,

ab Montag den 04.05.2020 sind wir wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie da!

Die Telefonsprechstunde findet Donnerstags zwischen 15:00-16:00 Uhr statt.


Über das weitere Vorgehen werden wir Sie selbstverständlich je nach aktueller Lage kurzfristig unterrichten.

Sollte Ihr Anliegen auch telefonisch zu klären sein, schicken Sie uns bitte Ihre Versicherungskarte mit frankiertem Rückumschlag.

Für die Patienten, die persönlich zu uns kommen, haben wir zwei Wartezimmer eingerichtet.

Frau Barz sowie zwei Mitarbeiterinnen gehören bereits zu den COVID19-Genesenden, es geht daher keine Infektionsgefahr mehr von ihnen aus.

 

Um eine bereits zurückliegende Infektion mit SARS-CoV-2 nachzuweisen und eine mögliche Immunität gegenüber COVID-19 zu bewerten, bieten wir ab sofort die Möglichkeit, in unserer Praxis einen Coronavirus SARS-CoV2-Antikörpertest durchführen zu lassen (IGeL/Selbstzahler-Kosten: 37,89 Euro).

Sprechen Sie uns gerne an!

 


-------------------------------------------------------------------

Aktuelle Informationen aufgrund der Corona-Pandemie:

  Für Schwangere und deren ungeborene Kinder besteht kein erhöhtes Risiko! Lesen Sie mehr dazu unter folgendem Link:

Schwangere_FAQ_Corona.pdf

 FAQs zur Beschäftigung schwangerer Frauen und CoVID-19-Virusinfektion

FAQs_zur_Beschaftigung_schwangerer_Frauen_und_COVID.pdf

 

 Kann Vitamin-D bei Covid-19 helfen?

https://www.nau.ch/news/europa/coronavirus-konnte-vitamin-d-covid-19-patienten-helfen-65695578

 Statistik zu den Auswirkungen von Vit.D auf SARS CoV-2

Vit-D-COVID-Severity-0421.pdf

 

 Mikronährstoff Defizite und Viruserkrankungen

Auswirkungen_von_Mikronahrstoffen_auf_Viruserkrankungn.pdf

 

 Informationsblatt zu SARS CoV 2

INFORMATIONSBLATT_ZU_SARS.pdf

 FAQ´s Thema Schwangerschaft und SARS CoV-2

FAQ_Schwanger_corona.pdf

 Begünstigt Feinstaub schwere Covid-19 Verläufe? NDR, Visite

Feinstaub_und_Covid_19_NDR_Visite_vom_05.05.2020.pdf

Streeck: Corona ist weder harmlos noch die Pestilenz

https://spitzen-praevention.com/2020/05/12/corona-ist-weder-harmlos-noch-die-pestilenz-wie-wohltuend-wenn-fakten-auf-den-tisch-gelegt-werden/

 

Stellungnahme zum Antikörpertest des IMD Berlin

imd-corona-ak.pdf

Corona relevante Vorerkrankungen

Corona_Relevante_Vorerkrankungen_vermeiden.pdf

Vorerkrankungen__COVID19.pdf

Vitamin D-Mangel & COVID19

https://www.infranken.de/ratgeber/gesundheit/vitamin-d-mangel-zu-wenig-sonne-kann-toedlich-sein;art154607,4457916

Covid-19 und Hitze Planetary Health

https://www.klimawandel-gesundheit.de/hitze-informationen/

 

Übergewicht beeinflusst den Verlauf einer Covid-Infektion

Starkes_Ubergewicht_erhoht_das_Risiko_fur_einen_schweren_COVID.pdf

-------------------------------------------------------------------

 

 

Atemwegsinfektionen mit Vitamin D und Vitamin-C-Infusion vorbeugen:

Immunsystem__Corona.pdf

https://spitzen-praevention.com/2020/03/18/bei-aller-corona-aufregung-atemwegsinfektionen-kann-man-mit-vitamin-d-vorbeugen/

https://dr-freese.com/2020/03/17/corona-care-wie-du-dein-immunsystem-jetzt-perfekt-auf-das-virus-vorbereitest/

Wir bieten in unserer Praxis Vitamin-C-Infusionen zu einem Gesamtpreis von ca. 39 Euro.

(Pascorbin: 15,00 Euro, NaCl + Infusionsbesteck: ca. 5,00 Euro, Legen der Infusion (Ziffer 272 (2,3-fach): 24,13 Euro).

Sprechen Sie uns gerne an! Tel. 0421-178 966 oder 178 96 86.

 

Weitere aktuelle Informationen finden Sie auf unserer Startseite!